2005, Kroatien, Teil 2

Kroatien 2005

Teil 2

Pakostane-Insel Rab-Insel Krk-Plitvicer Seen

 

 

Im Anschuss an Krka sind wir nach Pakostane zu einem unserer liebsten CP´s, dem CP Nordsee www.autocamp-nordsee.com gefahren. Netter, sauberer CP, der von dem (ehemaligen) Norddeutschen Holger und dessen kroatischer Familie geführt wird. Zu dem CP gehört ein kleines Restaurant in denen täglich verschiedene (von der Familie) frisch zubereitete Mahlzeiten angeboten werden.

Ausblick vom CP auf die vorgelagerten Inseln, im Hintergrund sind die Kornaten zu erkennen

 

 

 

 

 

 

Fähre nach Rab in Jablanac, die wir am 28.08. nahmen

 

 

Der Strand von Lopar...der einzige (so weit wir wissen) natürliche Sandstrand von Kroatien. Um zu schwimmen muß man ziemlich weit raus gehen, dadurch ist dieser Strand ideal für Kinder. Jetzt wissen wir, warum wir vor zwei Wochen diese langen Schlangen an der Fähre gesehen haben. Der CP ist immer noch gut gefüllt, vor allem unsere bayrischen Landsleute waren dort stark vertreten

 

 

Es war unglaublich, was diese ital. Familie alles zu bewegen/schleppen hatte

 

 

Insel Krk, Baska, 31.08.

 

Der Strand von Baska, mit dem direkt daran grenzenden CP Zaplace. Gut gelegener CP mit älteren sanitären Anlagen im vorderen, zur See gewandten Seite. Baska hat alles, was das Touriherz begehrt

 

Plitvicer Seen, einmalig schön,

...ebenfalls mit einem Hauch von Karl May

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

-E N D E-

Nach oben